So funktioniert's

Online-Psychotherapie im Handumdrehen
Kostenloses Kennenlerngespräch →
Von Psychotherapeut:innen empfohlen
  • 1/5
    Fragen beantworten
    Um die optimale Therapeut:in für dich zu finden, stellen wir dir 10 Fragen. Die Fragen decken verschiedene Themen ab. Unser Matching-Service sucht alle Therapeut:innen für dich, die in Frage kommen. Tipp: lass' dir Zeit beim Beantworten der Fragen.
  • 2/5
    Therapeut:in auswählen
    Wir präsentieren dir eine Liste von Therapeut:innen, die aufgrund ihrer Fachkenntnisse, Erfahrungen und persönlichen Stile am besten zu deinen Bedürfnissen passen. Solltest du das Gefühl haben, dass die vorgeschlagenen Therapeut:innen nicht ganz zu dir passen, kannst du erneut die Fragen beantworten.

  • 3/5
    Kurz registrieren
    Für deine Registrierung bei uns benötigen wir Informationen wie deinen Namen, E-Mail-Adresse und ein Passwort. Die Registrierung ermöglicht es uns, einen sicheren und persönlichen Bereich für dich zu erstellen. Wir fragen so wenige Daten wie möglich ab und behandeln sie immer vertraulich.
  • 4/5
    Therapeutin: kennenlernen
    Vor der ersten Sitzung bieten wir die Möglichkeit, die Therapeut:in kostenlos in einem 10-minütigen Kennenlerngespräch zu treffen. Damit gehst du sicher, dass du deine Therapeut:in gefunden hast und dich während der Therapie wohlfühlen wirst.
  • 5/5
    Erste Sitzung starten
    Du wählst deine ersten Sitzungstermin aus - wann immer du möchtest. Deine Therapeut:in findet gemeinsam mit dir den bestmöglichen Starttermin.

Die wichtigsten Fragen zum Ablauf

Matching Fragen (1/5)
Ist es schlimm, wenn ich eine Frage falsch beantworte?
Das ist nicht schlimm. Eine "falsche" Antwort gibt es nicht. Jede Information hilft uns, das Matching zu verfeinern.
Werden meine Antworten gespeichert?
Nein. Deine Antworten werden gelöscht, sobald du den Frageprozess abbrichst. Dadurch stellen wir sicher, dass deine Daten nicht für andere Zwecke genutzt werden können.
Therapeut:in auswählen (2/5)
Wie werden die Therapeut:innen ausgewählt?
Unsere Therapeut:innen bewerben sich bei uns. Unser Team spricht persönlich mit allen Therapeut:innen um sicherzustellen, dass wir eine vielfältige und besten qualifizierte Auswahl ermöglichen können.
Wer prüft, ob Therapeut:innen qualifiziert sind?
Unsere Therapeut:innen sind verpflichtet, Nachweise über ihre Qualifikation bei uns zu hinterlegen.
Bei uns registrieren (3/5)
Wer hat Einblick in meine Therapiedaten?
Der Inhalt der Gespräche mit deiner Therapeut:in und die Therapiedaten unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht. Deshalb hat nur die Therapeut:in Einblick in die Therapiedaten.
Wie sind meine Therapiedaten geschützt?
Die gesamte Kommunikation zwischen dir und der Therapeut:in ist mit einer hochsicheren Ende-zu-Ende Verschlüsselung geschützt. Selbst nach höchsten medizinischen Standards ist Therapy Lift außergewöhnlich stark verschlüsselt.
Therapeut:in kennenlernen (4/5)
Muss ich etwas zu meinem Anliegen während des Gesprächs sagen?
Nein. Die Therapeut:in wird dir keine Fragen stellen zu deinem Anliegen stellen. Das Gespräch ist ausschließlich dafür da um herauszufinden, ob die Chemie zwischen euch stimmt. Durch das Matching-System kannst du dir sicher sein, dass deine Therapeut:in für dein Anliegen grundsätzlich geeignet ist.
Wie viele Kennenlerngespräche sind kostenlos?
Die ersten drei Kennenlerngespräche sind für dich kostenlos. In der Regel passt es bereits in den meisten Fällen nach dem ersten Gespräch, sodass ein weiteres nicht nötig ist. Falls es beim ersten Gespräch nicht sofort passt, kannst du gerne ein weiteres buchen.
Kann ich ein 4. Erstgespräch buchen?
Nein. Unsere Erfahrung zeigt, dass es bei mehr als 3 Kennenlerngesprächen nicht zu einer Therapie kommt. Solltest du dir nach dem 3. Kennenlerngespräch nicht sicher sein, welche der Therapeut:innen die richtige ist, empfehlen wir, auf dein Bauchgefühl zu hören.
Kann ich einer weiteres Erstgespräch bei der gleichen Therapeut:in buchen?
Nein. Wenn du dir nicht vollständig sicher bist, ob du deine Therapeut:in gefunden hast, kannst du die nächste Therapeut:in kennenlernen und danach deine Entscheidung treffen.
Kann ich mit der Therapeut:in nach dem Kennenlerngespräch kommunizieren?
Ja. Über den Messenger erreichst du die Therapeut:in auch zwischen Kennenlerngespräch und der ersten Sitzung. Bitte beachte, dass nicht alle Therapeut:innen die Messengerfunktion zwischen Erstgesprächen aktiviert haben.
Erste Sitzung starten (5/5)
Wie schnell kann eine Therapie beginnen?
Eine Therapie bei Therapy Lift beginnt im Durchschnitt drei Tage nach dem Kennenlerngespräch mit der passenden Therapeut:in. Eine Regel für den optimalen Zeitpunkt für den Beginn der Therapie gibt es nicht. Du entscheidest gemeinsam mit deiner Therapeut:in die nächsten Schritte.
Was wird in der ersten Sitzung besprochen?
Die erste Sitzung ist Teil der sogenannten Probatorik. Die Probatorik umfasst mindestens 2 und höchsten 5 Stunden. Somit erzählst du deiner Therapeut:in in der Regel mehr von deinem Anliegen und von dir als Mensch. Das hilft beim Einstieg in die Therapie.
Wie lange dauert eine Sitzung?
Eine Sitzung dauert eine Stunde. Das eigentliche Gespräch ist nach 50 Minuten zu ende. Die verbleibenden 10 Minuten entfallen auf die Sitzungsdokumentation durch die Therapeut:in.
Wie lange dauert eine Therapie normalerweise?
Die Therapiedauer ist individuell und richtet sich nach deinen Bedürfnissen. Nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen stellt sich nach 10-12 Sitzungen eine spürbare Verbesserung ein. Unsere Psychotherapeut:innen legen Wert darauf, dich so schnell wie möglich ans Ziel zu führen. Trotzdem bist du nach der Therapie immer bei deiner Therapeut:in willkommen.

“Optimale Bedingungen”

Die therapeutische Beziehung ist der wichtigste Wirkfaktor in der Psychotherapie. Vorab-Matching und Kennenlerngespräche bieten optimale Bedingungen für die weitere Psychotherapie.
Dipl. Psych. Jan-Matthis Wasserfuhr (Psychotherapeut)
Therapy Lift Therapeut

Datensicherheit:
Keine Kompromisse.

Therapy Lift basiert auf einer aufwendigen Sicherheitsarchitektur, die weit über gesetzliche Datenschutzstandards hinausgeht. Durch Verschlüsselung aller Daten erfüllen wir die hohen Anforderungen an die ärztliche Schweigepflicht und bieten dir eine sichere Erfahrung mit Therapy Lift.

Unser Server-Provider ist zertifiziert nach:
Die Extra-Meile
Therapy Lift übertrifft die Mindestanforderungen rechtlicher Datenschutzstandards deutlich.
Serverstandort Deutschland
Unsere Server sind ISO/IEC 27001 zertifiziert und befinden sich ausschließlich in Deutschland.
Starke Verschlüsselung
Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung schützt vor unbefugtem Zugriff auf Ihre Daten.
Privacy-by-Design
Datensparsamkeit ist ein Grundpfeiler von Therapy Lift. Es werden nur essentielle Daten erhoben.

Newsletter

Verpasse keine Neuigkeiten zum Thema Psychologie mit dem Therapy Lift Newsletter.
Subscription Form

 

© Therapy Lift GmbH 2024
crossmenu