Datenschutzerklärung Therapy Lift App

Datenschutzerklärung Therapy Lift® - App

 

Therapy Lift® ist ein Angebot der Therapy Lift GmbH, Christburger Str. 4, 10405 Berlin. Die Therapy Lift GmbH (im Folgenden „Wir“ oder „uns“) ist Datenverantwortliche für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten innerhalb von Therapy Lift®. Sie können die Therapy Lift GmbH per Mail unter contact@therapy-lift.de erreichen oder über die Website www.therapy-lift.de

 

  1. Einverständniserklärung:

Vor Beginn der Nutzung von Therapy Lift® holen wir gemäß Artikel 6 § 1a Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ein. Stimmen Sie dieser Einwilligung nicht zu ist eine Nutzung von Therapy Lift® nicht möglich.

Bei der erstmaligen Nutzung von Therapy Lift® wird Ihnen diese Datenschutzerklärung angezeigt und um Ihre Zustimmung gebeten. Weiterhin ist diese Erklärung unter www.therapy-lift.de/datenschutz-app abrufbar, sowie im Google Playstore und im Apple Appstore. 

 

  1. Allgemeines:

Therapy Lift® nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

  1. Registrierung für ein Therapy Lift® Konto:

Wenn Sie ein Nutzerkonto für Therapy Lift® müssen wir E-Mail Adresse speichern um den Zugang für Sie zu ermöglichen (Artikel 6 § 1b DSGVO).

 

  1. Profil Name:

Der von Ihnen eingegebene Name im Profil wird verschlüsselt und ist als verschlüsselter Eintrag gespeichert. Nur Ihre Behandler:in sieht den im Profil hinterlegen Namen unverschlüsselt. Andere Therapy Lift Mitarbeiter:innen haben keinen Zugriff auf den unverschlüsselten Namen.

 

  1. Speicherung einer Accountnummer:

Eine einmalig vergebene und einzigartige Accountnummer wird automatisch mit Ihrem Account angelegt. Diese Accountnummer kann versendet werden, wenn Sie Therapy Lift® installieren oder deinstallieren. Darüber hinaus wird diese Nummer versendet wenn die App in regelmäßigen Abständen unsere Server kontaktiert um Updates zu laden.

 

  1. Verbindung zu Behandelnden:

Die Behandler:in die sie zu Therapy Lift® eingeladen hat kann ihre eingegebenen Daten und Gesundheitsdaten sehen. Die Verwendung findet im Rahmen der ärztlichen Schweigepflicht statt.  Mitarbeitende der Therapy Lift GmbH haben keinen Zugriff auf Ihre Daten. 

 

  1. Automatische Datenübermittlung:

Bei der Verwendung von Therapy Lift® übermittelt Ihr Smartphone Uhrzeit und Datum des Zugriffs an uns. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung bei der Nutzung der App durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit der Serveranfrage).

 

  1. Zugriffsrechte auf dem Smartphone:

 

Die App nutzt Internetverbindungen und sofern vorhanden, biometrische Daten wie Fingerabdruck Sensorik und Face ID. Für die Nutzung von Videosessions ist der Zugriff auf Kamera und Mikrofon notwendig.

 

  1. Speicherung von Gesundheitsdaten:

Ihre eingegebenen Gesundheitsdaten werden von uns verschlüsselt gespeichert. Die Entschlüsselung und somit Lesbarkeit der Daten erfolgen auf Ihrem Gerät und das Ihres/Ihrer Behandler:in.

 

  1. Speicherung von Behandler:in Daten:

Für die Nutzung von Therapy Lift speichern wir Daten der Behandelnden (Psychotherapeut:innen und Psycholog:innen). Dazu zählen Name, Anschrift, Nachweis der Fachkunde, Eintragungen im Behandler:innen Profil, Profifoto.

 

  1. Dauer der Speicherung:

Wir speichern alle personenbezogenen nur so lange, wie dies für die in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Zwecke notwendig ist. Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie ihr Therapy Lift® löschen oder sich länger als 5 Jahre nicht eingeloggt haben. Eine Löschung Ihrer Daten kann auch direkt bei der Therapy Lift GmbH beantragt werden. Nutzen Sie dazu die Kontaktmöglichkeiten von www.therapy-lift.de 

 

  1. Ort der Speicherung:

Alle personenbezogenen Daten werden in Deutschland gespeichert und verarbeitet. Eine Übermittlung ins europäische oder nicht-europäische Ausland erfolgt nicht. 

 

  1. Weitergabe der Daten an Dritte:

Ihre Daten werden nur mit ihrem/ihrer Behandler:in geteilt. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. 

 

  1. Widerruf der Einwilligung:

 Sie haben das Recht die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. 

Wenn Sie Fragen zur Datenschutzerklärung haben oder von Ihrem Rech des Widerrufs Gebrauch machen möchten, melden Sie sich bitte unter:  contact@therapy-lift.de 

 

Der Datenschutzbeauftrage für die Therapy Lift GmbH ist:

IITR Datenschutz GmbH, Dr. Sebastian Kraska, Marienplatz 2, 80331 München

E-Mail: email@iitr.de, Telefon: 089-18917360

 

  1. Änderungen:

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie auf unserer Website www.therapy-lift.de. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 03.04.2024 geändert. 

 

 

 


 

© Therapy Lift GmbH 2024
crossmenu